Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg    Telefon: 040-415501    http://www.hsv.de

Eigentlich sind mir die Fußballergebnisse nicht so wichtig -
Hauptsache, der HSV steigt nie ab und Bayern München wird nicht Meister!

           

 
Neue Rubrik: >>>Gedanken<<<
hier stehen Artikel und Sachen zum Fußball allgemein und zum HSV im Besonderen, die ich aufgeschnappt oder gelesen habe

Aktuell
2017/2018

Bundesliga-Tabelle (Saison 2017/2018):

Verein Pl Sp g u v Tore Pkte
Hamburger SV 15 12 3 1 8 10:20 10

Die nächsten Spiele:
1899 Hoffenheim (26.11., H) // SC Freiburg (01.12., A) // VfL Wolfsburg (08.12. - 10.12., H) // Eintracht Frankfurt (12.12. - 13.12., H) // Bor. Mönchengladbach (15.12. - 17.12., A) // Rückrunde: FC Augsburg (12.01. - 14.01., A) // 1.FC Köln (19.01. - 21.01., H) // RB Leipzig (26.01. - 28.01., A) // Hannover 96 (02.02. - 04.02., H) // Borussia Dortmund (09.02. - 11.02., A) // Bayer 04 Leverkusen (16.02. - 18.02., H) // Werder Bremen (23.02. - 25.02., A) // FSV Mainz 05 (02.03. - 04.03., H) // Bayern München (09.03. - 11.03., A) // Hertha BSC (16.03. - 18.03., H) // VfB Stuttgart (30.03. - 01.04., A) // FC Schalke 04 (06.04. - 08.04., H) // 1899 Hoffenheim (13.04. - 15.04., A) // SC Freiburg (20.04. - 22.04., H) // VfL Wolfsburg (27.04. - 29.04., A) // Eintracht Frankfurt (05.05., A) // Bor. Mönchengladbach (12.05., H)  

Bundesliga:    FC Schalke 04 - HSV 2:0 (1:0)
Das war eine völlig unnötige Niederlage, da wäre bedeutend mehr drin gewesen. Auch wenn der HSV nach dem ungestümen Verhalten von Jung, der nach einer Viertelstunde den cleveren Konoplyanka ungeschickt rempelte, schon bald in Rückstand geriet. Di Santo verwandelte den fälligen Strafstoß in der 17. Minute. Doch dann war es ein Spiel auf Augenhöhe. Hamburg ließ hinten nichts zu und setzte nach vorne immer wieder Nadelstiche. Leider sah sich Gisdol schon nach 35 Minuten gezwungen, den diesmal übermotivierten (der Beobachter der japanischen U20 saß auf der Tribüne) Ito, aus dem Spiel zu nehmen, da er stark gelbrot gefährdet war. Doch auch danach war der HSV aktiv und versuchte viel. Das eröffnete ihm nach der Pause zwei Supermöglichkeiten. Direkt nach Wiederanpfiff scheiterte Diekmeier knapp vorm Schalker Gehäuse und wartet weiter auf seinen ersten Bundesligatreffer. Und in der 57. Minute zielte Hunt nach einem Superzuspiel von Arp zu genau und traf nur den Außenpfosten. Überhaupt Fiete Arp: Der Youngster bot wieder eine erfrischende Leistung, war stetiger Unruheherd und setzte den erfahrenen und 18 Jahre älteren Naldo mehrmals unter Druck. In der 78. Minute war der Drops dann gelutscht. Gelsenkirchen nutzte einen Ballverlust im Hamburger Angriff eiskalt aus und kam nach dem Konter durch Burgstaller endgültig auf die Siegerstraße.
Fazit: der HSV lud in der Defensive durch 2 unkonzentrierte Abwehrfehler wieder mal den Gegner zum Tore schießen ein. Und im Sturm fehlte der Druck und die Konsequenz im Abschluss, das Team muss einfach cleverer agieren.
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>
DFB-Pokal - 1. Runde:    VfL Osnabrück - HSV 3:1 (1:0)
Wieder einmal blamierte sich der HSV im Pokal. Gegen den ganz schlecht in die Saison gestarteten Drittligisten VfL Osnabrück zeigte Hamburg wieder mal eine grottenschlechte Leistung mit katastrophalen Abwehrverhalten. Obwohl die Niedersachsen wegen einer Roten Karte seit der 18.Minute in Unterzahl spielte, waren sie das klar bessere Team. Der Anschlusstreffer von Bobby Wood kam viel zu spät. Das einzig Positive: der HSV kann sich wieder voll auf die Liga konzentrieren.
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>
Europe League:    
seit 2010 nicht mehr vertreten!
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>

Bundesliga-Statistik der laufenden Saison:

Einsätze

Min. Sp. ga. aus ein
Diekmeier Dennis
Mathenia Christian
Papadopoulos Kyriakos
Hahn André
Jung Gideon
Wood Bobby
Sakai Gotoku
Mavraj Mergim
Ekdal Albin
Walace
Hunt Aaron
Kostic Filip
Santos Sejad
Holtby Lewis
van Drongelen Rick
Ito Tatsuya
Waldschmidt Luca
Arp Jann-Fiete
Salihovic Sejad
Schipplock Sven
Jatta Bakery
Janjicic Vasilije
Knöll Törles
Müller Nicolai
Behounek Jonas
Hirzel Andreas
Köhlert Mats
Lasogga Pierre-Michel
Mickel Tom
Pollersbeck Julian
Porath Finn
Seo Young-Jae
Thoelke Bjarne
1080
1080
990
870
786
776
680
663
637
578
541
501
488
426
417
267
255
215
157
133
104
97
17
15
0
0
0
0
0
0
0
0
0
12
12
11
12
10
10
10
8
8
8
8
8
6
7
5
7
7
4
4
4
2
3
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
12
12
11
7
8
4
6
7
3
5
3
2
4
4
3
0
0
2
0
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
3
0
5
2
0
5
2
3
4
1
0
2
4
0
0
2
0
1
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
2
1
1
2
0
0
1
2
2
1
3
0
3
6
2
2
3
1
2
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

Tore

To
Arp Jann-Fiete
Hahn André
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Kostic Filip
Müller Nicolai
Salihovic Sejad
Walace
Wood Bobby
Behounek Jonas
Diekmeier Dennis
Ekdal Albin
Hirzel Andreas
Ito Tatsuya
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Jung Gideon
Knöll Törles
Köhlert Mats
Lasogga Pierre-Michel
Mathenia Christian
Mavraj Mergim
Mickel Tom
Papadopoulos Kyriakos
Pollersbeck Julian
Porath Finn
Sakai Gotoku
Santos Sejad
Schipplock Sven
Seo Young-Jae
Thoelke Bjarne
van Drongelen Rick
Waldschmidt Luca
2
1
1
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

Karten

ge ro gr
Jung Gideon
Mavraj Mergim
Papadopoulos Kyriakos
Diekmeier Dennis
Sakai Gotoku
Walace
Ekdal Albin
Ito Tatsuya
Kostic Filip
Salihovic Sejad
Santos Sejad
van Drongelen Rick
Arp Jann-Fiete
Behounek Jonas
Hahn André
Hirzel Andreas
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Knöll Törles
Köhlert Mats
Lasogga Pierre-Michel
Mathenia Christian
Mickel Tom
Müller Nicolai
Pollersbeck Julian
Porath Finn
Schipplock Sven
Seo Young-Jae
Thoelke Bjarne
Waldschmidt Luca
Wood Bobby
1
1
7
2
2
2
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

Listinus Toplisten          


zurück zur Hauptseite der Homepage