Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg    Telefon: 040-415501    http://www.hsv.de

Eigentlich sind mir die Fußballergebnisse nicht so wichtig -
Hauptsache, der HSV steigt nie ab und Bayern München wird nicht Meister!

           

 
Neue Rubrik: >>>Gedanken<<<
hier stehen Artikel und Sachen zum Fußball allgemein und zum HSV im Besonderen, die ich aufgeschnappt oder gelesen habe

Aktuell
2016/2017

Bundesliga-Tabelle (Saison 2016/2017): (Saison 2016/2017):

Verein Pl Sp g u v Tore Pkte
Hamburger SV 14 34 10 8 16 33:61 38

Die nächsten Spiele:
 

Bundesliga:    HSV - VfL Wolfsburg 2:1 (1:1)
An diesem Spiel dürften Kardiologen und Apotheker gut verdient haben. Denn ohne Pillen und ärztliche Betreuung war diese Dramatik kaum auszuhalten.
Woran wirklich nur noch echte Fans glaubten: der HSV hat sich am letzten Spieltag gerettet und hat uns die Relegation erspart. Dabei sah es im Spiel gegen den direkten Konkurrenten zunächst überhaupt nicht aus. Wolfsburg war die klar bessere Mannschaft und ging nach 23 Minuten verdient in Führung. Zuvor schon und auch später entschärfte der beste Hamburger Christian Mathenia einige 100prozentige Chancen der Wölfe. Aber dieses Tor wirkte für den HSV wie ein Wachmacher, der jetzt seine Lethargie und Ängstlichkeit ablegte. Und die Rothosen hatten auch etwas Glück, denn dem ersten vernünftigen Angriff entsprang der Ausgleich in der 32.Minute. Filip Kostic traf ins Tor. Gerade er, der zuvor so oft enttäuschte. Er hob sich seinen vierten Treffer für einen ganz wichtigen Moment auf. Es entwickelte sich zwar keine hochklassige, aber ungemein spannende und dramatische Partie mit Vorteilen für Hamburg. Auf der Gegenseite zeigte Mathenia mit ganz tollen Paraden, dass er fit ist, um Rene Adler zu beerben.
Und – solche Geschichten schreibt nur der HSV- es geschah noch etwas Wunderbares. In der 86. Minute wurde Luca Waldschmidt eingewechselt, der sich zuvor über seine wenigen Einsatzzeiten beschwert hatte. Nur 110 Sekunden, nachdem er den Platz betreten hatte, köpfte er zum Siegtreffer ein. Es war sein erstes Bundesligator für Frankfurt und Hamburg überhaupt. Dann brachen alle Dämme...
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>
DFB-Pokal - Achtelfinale:    HSV - Bor. Mönchengladbach 1:2 (0:0)
Es sollte wieder nicht sein! Der Traum vom Endspiel in Berlin ist wieder mal geplatzt. Dabei bot der HSV eine engagierte Leistung. Bei besserer Chancenverwertung wäre ein Sieg durchaus möglich und auch verdient gewesen. Vor allem die ersten 30 Minuten zeigte die Mannschaft ein gutes Spiel mit hohem Pressing und Zug nach vorn. Die Rothosen agierten sehr aggressiv. Leider wurde der letzte Pass schludrig gespielt oder der Gladbacher Torhüter Sommer verhinderte mit Glanzparaden die Hamburger Führung. Bei den wenigen Gladbacher Angriffen zeigte aber auch René Adler hervorragende Reflexe, vor allem in der zweiten Halbzeit. Der HSV kam hoch motiviert aus der Kabine. Doch das währte nur 11 Minuten. Innerhalb von acht Minuten verschafften dumme Fehler von Mavraj und Ostrzolek Mönchengladbach zu zwei Strafstößen, die zudem zumindest etwas fragwürdig waren. Dieser Doppelschlag nagte sichtbar an den Hanseaten, die aber trotzdem immer noch auf den Anschlusstreffer drängten. Der gelang schließlich auch, allerdings zu spät, da Bobby Wood sein sehenswertes Tor in der Nachspielzeit erzielte.
Der HSV muss also weiter vom Finale seit 30 Jahren träumen. Dabei wäre dies heuer möglich gewesen. Der HSV hätte bei einem Sieg im Halbfinale Heimrecht gegen Eintracht Frankfurt gehabt.
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>
Europe League:    
seit 2010 nicht mehr vertreten!
<<< Aufstellungen / Spielpaarungen >>>

Bundesliga-Statistik der laufenden Saison:

Einsätze

Min. Sp. ga. aus ein
Sakai Gotoku
Kostic Filip
Holtby Lewis
Jung Gideon
Wood Bobby
Ostrzolek Matthias
Müller Nicolai
Diekmeier Dennis
Santos Douglas
Adler René
Hunt Aaron
Gregoritsch Michael
Papadopoulos Kyriakos
Mathenia Christian
Mavraj Mergim
Ekdal Albin
Djourou Johan
Spahic Emir
Walace
Lasogga Pierre-Michel
Waldschmidt Luca
Cleber
Jatta Bakery
Janjicic Vasilije
Halilovic Alen
Mickel Tom
Bahoui Nabil
Götz Ashton-Phillip
Porath Finn
Feka Dren
Hirzel Andreas
Köhlert Mats
Ronstadt Frank
Seo Young-Jae
2692
2531
2422
2370
2088
1997
1902
1780
1712
1710
1304
1301
1291
1260
1260
1244
1142
777
722
540
349
327
180
176
137
90
67
66
1
0
0
0
0
0
33
31
29
29
28
24
25
24
20
19
22
30
15
14
14
21
14
11
9
20
14
5
6
4
6
1
1
1
1
0
0
0
0
0
29
13
19
24
12
20
13
13
19
19
7
2
14
14
14
8
12
8
5
2
0
3
0
1
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
16
9
2
10
3
9
7
0
0
7
12
1
0
0
4
0
1
4
3
3
1
1
1
1
0
1
1
0
0
0
0
0
0
4
2
0
3
5
1
3
3
1
0
8
16
0
0
0
8
2
2
0
15
11
0
5
2
5
0
0
0
1
0
0
0
0
0

Tore

To
Gregoritsch Michael
Müller Nicolai
Wood Bobby
Hunt Aaron
Kostic Filip
Papadopoulos Kyriakos
Ekdal Albin
Holtby Lewis
Lasogga Pierre-Michel
Ostrzolek Matthias
Sakai Gotoku
Walace
Waldschmidt Luca
Adler René
Bahoui Nabil
Cleber
Diekmeier Dennis
Djourou Johan
Feka Dren
Götz Ashton-Phillip
Halilovic Alen
Hirzel Andreas
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Jung Gideon
Köhlert Mats
Mathenia Christian
Mavraj Mergim
Mickel Tom
Porath Finn
Ronstadt Frank
Santos Douglas
Seo Young-Jae
Spahic Emir
5
5
5
4
4
2
1
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

Karten

ge ro gr
Holtby Lewis
Cleber
Wood Bobby
Diekmeier Dennis
Ekdal Albin
Sakai Gotoku
Djourou Johan
Kostic Filip
Papadopoulos Kyriakos
Gregoritsch Michael
Müller Nicolai
Ostrzolek Matthias
Santos Douglas
Hunt Aaron
Jung Gideon
Mavraj Mergim
Spahic Emir
Lasogga Pierre-Michel
Walace
Adler René
Götz Ashton-Phillip
Mathenia Christian
Bahoui Nabil
Feka Dren
Halilovic Alen
Hirzel Andreas
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Köhlert Mats
Mickel Tom
Porath Finn
Ronstadt Frank
Seo Young-Jae
Waldschmidt Luca
4
1
1
5
2
7
6
6
6
4
4
4
4
3
3
3
3
2
2
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0

Listinus Toplisten          


zurück zur Hauptseite der Homepage