Höhepunkte des HSV

bis Saison 2015/2016

In dieser Zeit habe ich mit den Hamburgern neben vielen Höhepunkten auch Enttäuschungen erlebt  Aber zumindest sind sie noch nie abgestiegen. Sie sind seit Anfang der Bundesliga dabei - als einzige Mannschaft! Deshalb auch der Spitzname: "Dinosaur der Liga"

Zu den Höhepunkten auf nationaler Ebene zählen:
  6 x Deutscher Meister:
1922 Deutscher Meister (1.FC Nürnberg, 2:2, 1:1, verzichtet)
1923 Deutscher Meister (Union Oberschöneweide, 3:0)
1928 Deutscher Meister (Hertha BSC, 5:2)
1960 Deutscher Meister (1.FC Köln, 3:2)
1979 Deutscher Meister
1982 Deutscher Meister
1983 Deutscher Meister
  3 x Deutscher Pokalsieger:
1963 DFB-Pokal-Sieger (Borussia Dortmund, 3:0)
1976 DFB-Pokal-Sieger (1.FC Kaiserslautern, 2:0)
1987 DFB-Pokal-Sieger Kickers Stuttgart, 3:1)
  2 x Deutscher Ligapokal / Supercup:
1972 Ligapokal-Sieger (Borussia Mönchengladbach, 4:0)
 2003 Ligapokal-Sieger (Borussia Dortmund, 4:2)
1987 Supercup-Finalist (Bayern München, 1:2)
  8 x Deutscher Vizemeister:
1924 Vizemeister (1. FC Nürnberg, 0:2)
1957 Vizemeister (Borussia Dortmund, 1:4)
1958 Vizemeister (FC Schalke 04, 0:3)
1976 Vizemeister (hinter Borussia Mönchengladbach)
1980 Vizemeister (hinter Bayern München)
1981 Vizemeister (hinter Bayern München)
1984 Vizemeister (hinter VfB Stuttgart)
1987 Vizemeister (hinter Bayern München)
  3 x Deutscher Vizepokalsieger:
1956 DFB-Pokal-Finalist (Karlsruher SC, 1:3)
1967 DFB-Pokal-Finalist (Bayern München, 0:4)
1974 DFB-Pokal-Finalist (Eintracht Frankfurt, 1:3)
2009 DFB-Pokal-Halbfinalist (Werder Bremen, 2:4 n.E.)
  25 x Norddeutscher Meister:
1921 - 1925, 1928, 1929, 1931 - 1933, 1948 - 1953 und 1955 - 1963
von 1947/48 bis 1962/63 bis auf eine Ausnahme (1953/54) jedes Jahr Meister der Oberliga Nord (= 15 mal)

Die meiste Freude bereiteten natürlich die internationalen Erfolge:
  Europapokal der Landesmeister / Champions League:
1961 Europapokal der Landesmeister-Halbfinalist (FC Barcelona, 0:1, 2:1, 0:1)
1980 Europapokal der Landesmeister-Finalist (Nottingham Forrest, 0:1)
1983 Europapokal der Landesmeister (Juventus Turin, 1:0)
  Europapokal der Pokalsieger:
1968 Europapokal der Pokalsieger-Finalist ( AC Mailand (0:2)
1977 Europapokal der Pokalsieger (RSC Anderlecht, 2:0)
  UEFA-Cup / UI-Cup:
1976 UEFA-Cup-Halbfinalist (FC Brügge, 1:1, 0:1)
1982 UEFA-Cup-Finalist (IFK Göteborg (0:1, 0:3)
1999 UI-Cup-Finalist (SC Montpellier, 1:1, 1:4 n.E.)
2005 UI-Cup-Sieger (FC Valencia, 1:0, 0:0)
2009 UEFA-Cup-Halbfinalist (Werder Bremen, 1:0, 2:3)
  Europe League:
2010 Europe League-Finalist (FC Fulham, 0:0, 1:2)
  Sonstige Wettbewerbe:
1977 Europäischer Supercup-Finalist ( FC Liverpool, 1:1, 0:6 )
1983 Europäischer Supercup-Finalist (FC Aberdeen, 0:0, 0:2)
1983 Weltpokal-Finalist (Gremio Porto Alegre, 0:1)

es gab aber noch mehr spannende und kuriose Begegnungen, unter anderem:
  am 23.04.1980 im Halbfinale im Europapokal der Landesmeister: ein legendäres 5:1 gegen Real Madrid)
  13. September 2000 das packende 4:4 gegen Juventus Turin in der Vorrunde der Champions-League


zurück zur Hauptseite der Homepage