Spieler A-Z
Biografie
Statistik


Spieler-Haupt

Aa - Az
Ba - Bdz
Be - Blz
Bo - Bz
Ca - Daz
De - Dz
Ea - Fz
Ga - Gz
Ha - He
Hi - Hz
Ia - Jz
Ka - Ki
Kl - Ko
Kr - Kz
La - Lz
Ma - Mc
Me - Mz
Na - Oz
Pa - Pz
Ra - Rz
Sa - Schm
Schn - Sd
Se - Sp
St - Sz
Ta - Vz
Wa - Wz
Xa - Zz

Alle Bundesligaspieler des HSV seit 1963
 

Durch Klick links auf die linke Rubrik "Spieler A-Z"  können kurze Infos zu allen Bundesligaspielern des HSV, die seit 1963 im Kader standen (oder als Amateur Spiele bei den Profis machte), abgerufen werden (zur Zeit sind es 495 Spieler). Aufgelistet werden Spiele in der Bundesliga, im DFB- und Ligapokal sowie allen europäischen Wettbewerbe.

Stand ist der 10.09.2017

Neben einer kurzen Biographie jedes Spielers sind Spiele und Tore von folgenden Teilnahmen aufgelistet:

  Bundesliga
(seit 1963/1964)
  DFB-Pokal (seit 1963/1964)
  Ligapokal (1997/1998 - 2007/2008)
zusätzlich 1972/1973 ( zur Überbrückung der Olymp. Sommerspiele)
  DFB-Supercup
(1987/1988 - 1996/1997)
(Meister - Pokalsieger der abgelauf. Saison)
inoffizielle Austragungen: 1976/1977, 1982/1983, 2008/2009
  UEFA Champions League (seit 1992/1993)
  Europapokal der Landesmeister
(1963/1964 - 1991/1992)
  Europapokal der Pokalsieger (1963/1964 - 1998/1999)
  UEFA Europe League (seit 2008/2009)
  UEFA Cup (UEFA-Pokal)
(1971/1972 - 2008/2009)
  Messestädte-Pokal (1963/1964 - 1970/1971) 
  UEFA Intertoto Cup (UI-Cup) (1995/1996 - 2008/2009)
Sieger der Finalspiele qualifizierten sich für den UEFA-Pokal
  Intertoto-Cup (Intertoto-Runde) (1967/1968 - 1994/1995)
  International Football Cup (IF-Cup)
(1963/1964 - 1966/1967)
  Europäischer Supercup
(UEFA Super Cup) (ab 1972/73)
  FIFA-Klub-Weltmeisterschaft (ab 2005/2006)
  Weltpokal (Intercontinental Cup) (1963/1964 - 2004/2005)

Die Abkürzungen bei den Spielen in den europäischen Wettbewerben bedeuten:

cl = Champions League, zuvor Europapokal der Landesmeister
po = Europapokal der Pokalsieger
el = Europe League (seit 2009/10), zuvor UEFA-Pokal
ue =   UEFA-Pokal (1971 - 2008), zuvor Messestädtepokal
ui = UI-Cup (1995 - 2008), zuvor Intertoto-Cup (1967 - 1994); zuvor International Football Cup (IFC)
su Europäischer Supercup
we Weltpokal (Intercontinental Cup)

sowie bei der Rubrik "Ligapokal:

sc = DFB-Supercup
li = DFB-Ligapokal

Die Informationen stammen zum Teil von der offiziellen HSV-Homepage, aus den Büchern "IMMER ERSTE KLASSE" und "TORE, PUNKTE, SPIELE" (näheres siehe bei "Links/Bücher", www.wikipedia.de, www.tranfermarkt.de, www.weltfussball.de, www.fussballdaten.de, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost und vielen anderen Seiten. Auch einige Spieler haben Infos gegeben, der Dank gilt hier insbesonders Holger Dieckmann, Oliver Geier, Roland Hirsch, Wolfgang Kampf, Dieter Kramer, Helmut Heininger, David Schneider, Björn Moldenhauer und Walter Volkert.
Auch der Hamburger Journalist und absoluter HSV-Kenner (Verfasser von einigen HSV-Standardwerken)  Jens R. Prüß sowie Uli Döpner vom HSV-Fanclub "Mitten im Feindesland" waren mir bei der Recherche eine sehr große Hilfe.

ACHTUNG:
Der HSV war sowohl 1976/1977 wie auch 1982/1983 am DFB-Supercup beteiligt, diese Spiele hatten aber inoffiziellen Charakter und zählen in der Statistik nicht mit. Die Anzahl der Spiele und die erzielten Tore von diesen beiden Begegnungen werden hier in Klammern eingefügt.


zurück zur Hauptseite der Homepage