AKTUELLES / NEWS

Eigentlich sind mir die Fußballergebnisse nicht so wichtig -

Hauptsache, der HSV steigt wieder auf und Bayern München wird nicht Meister!

HSV-Trikot    Ekel Bremen     gegen rechts

  

Neue Rubrik: >>>Gedanken<<<
hier stehen Artikel und Sachen zum Fußball allgemein und zum HSV im Besonderen, die ich aufgeschnappt oder gelesen habe

 

Aktuell 2018/2019

Der Spanier Jairo Samperio (Las Palmas, früher Mainz 05) war eine Wunschverpflichtung von Trainer Titz. Mit Christoph Moritz vom 1.FC Kaiserslautern wechselte ein weiterer früherer Zögling von ihm nach Hamburg. Mit dem Innenverteidiger David Bates von den Glasgow Rangers, Khaled Naray (SpVgg Greuther Fürth) und dem Stürmer Manuel Wintzheimer von der zweiten Mannschaft von Bayern München wurden hoffnungsvolle Spieler verpflichtet.
Aus dem eigenen Nachwuchs rücken Arianit Ferati, Patric Pfeiffer,Stephan Ambrosius, Morten Behrens und Moritz-Broni Kwarteng von der Zweiten sowie Josha Vagnoman, Tobias Knost und Marco Drawz von der U19 in den Profikader auf. Auch Matti Steinmann und Tom Mickel wurden von der Zweiten fest übernommen. Auch die Rückkehrer Pierre-Michel (Leeds United) und Batuhan Altintas (Giresunspor) gehören wieder zum Kader.
Nach Saisonende wurden mit Dennis Diekmeier, Sejad Salihovic, Sven Schipplock, Bjarne Thoelke (Admira Wacker Mödling) und Andreas Hirzel FC Vaduz)verdiente Spieler verabschiedet. Mit Mohamed Gouaida (SV Sandhausen), Törles Knöll und Christian Mathenia (beide 1. FC Nürnberg), Young-Jae Seo (MSV Duisburg) und Luca Waldschmidt (SC Freiburg) fanden weitere Spieler eine neue Herausforderung. .
Andre Hahn wechselte zum FC Augsburg zurück und Nicolai Müller unterschrieb bei Eintracht Frankfurt. Auch für Walace (Hannover 96) und Alen Halilovic wurden kaufwillige Vereine gefunden. Mats Köhlert ging zur Zweiten des HSV zurück und Frank Ronstadt wechselte zur Zweiten von Werder Bremen.
Auch der Trainerstab wurde erneuert. Für Soner Uysal und Matthias Kreutzer kamen Andre Kilian (FC Homburg-Co) uns Maik Goebbels (früher Athletiktrainer bei Alemannia Aachen) als neue Co-Trainer. Zusätzlich fungiert auch Talente-Manager Marinus Bester als Co-Trainer.

 

2. Bundesliga-Tabelle (Saison 2018/2019):

Verein Pl Sp g u v Tore Pkt
Hamburger SV 1 0 0 0 0 0:0 0

Die nächsten Spiele:

Holstein Kiel (03.08., 20:30, H) // SV Sandhausen (12.08., 13:30, A) // TuS Erndtebrück (18.08., 18:30, A - POKAL) // Arminia Bielefeld (27.08., 20:30, H) // Dynamo Dresden (01.09., 13:00, A) // 1.FC Heidenheim (15.09., 13:00, H) // Jahn Regensburg (23.09., 13:30, H) // SpVgg Greuther Fürth (27.09., 20:30, A) // FC St. Pauli (30.09., 13:30, H) // SV Darmstadt 98 (05.10. - 07.10., A) // VfL Bochum (19.10. - 21.10., H) // 1.FC Magdeburg (26.10. - 28.10., A) // 1.FC Köln (02.11. - 04.11., H) // Erzgebirge Aue (09.11. - 11.11., A) // 1.FC Union Berlin (23.11. - 25.11., H) // FC Ingolstadt 04 (30.11. - 02.12., A) // SC Paderborn 07 (07.12. - 09.12., H) // MSV Duisburg (14.12. - 16.12., A) //
Rückrunde: Holstein Kiel (21.12. - 23.12., A) // SV Sandhausen (29.01. - 30.01., H) // Arminia Bielefeld (01.02. - 03.02., A) // Dynamo Dresden (08.02. - 10.02., H) // 1.FC Heidenheim (15.02. - 17.02., A) // Jahn Regensburg (22.02. - 24.02., A) // SpVgg Greuther Fürth (01.03. - 03.03., H) // FC St. Pauli (08.03. - 10.03., A) // SV Darmstadt 98 (15.03. - 17.03., H) // VfL Bochum (29.03. - 31.03., A) // 1.FC Magdeburg (05.04. - 07.04., H) // 1.FC Köln (12.04. - 14.04., A) // Erzgebirge Aue (19.04. - 21.04., H) // 1.FC Union Berlin (26.04. - 28.04., A) // FC Ingolstadt 04 (03.05. - 05.05., H) // SC Paderborn 07 (12.05., A) // MSV Duisburg (19.05., H) //

  

2. Bundesliga:

Hamburger SV - Holstein Kiel  : (:)
Der HSV eröffnet am Freitag, den 3.8.2018 die Zweitligasaison. Nach dem erstmaligen Abstieg des Traditionsvereins ist die Zweitligapartie eine Premiere. Zweitligapartie eine Premiere. Dass es dabei gleich gegen einen alten Nordrivalen geht, hebt das Spiel noch ein Stück weiter hervor. Weitere Brisanz erhält die Begegnung auch dadurch, dass der neue Sportdirektor des HSV, Ralf Becker, bis zum Saisonende die Geschäfte für die Kieler "Störche" führte, mit Kieler "Störche" führte, mit denen er erst in der Relegation gegen Wolfsburg am BL-Aufstieg gescheitert war.
Es bleibt abzuwarten, wie schnell sich der HSV in der für ihn ungewohnten Zweiten Liga zurechtfindet, er wird von allen Vereinen gejagt werden, die sich gegen ihn doppelt anstrengen werden. Aber: der HSV wird souverän als Zweitiligameister hervorgehen, so dass das Gastspiel in dieser Liga nur eine kurze Episode sein wird!!!

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

DFB-Pokal - 1. Runde:

TuS Erndtebrück - Hamburger SV  : (:)
Der HSV nimmt am Sonntag, den 18. August beim Fünftligisten TuS Erndtebrück einen neuen Anlauf im DFB-Pokal. Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft endlich mal wieder etwas weiter kommt. Allzu oft haben sich die Spieler in den letzten Jahren bei niederklassigen Teams blamiert und sind ausgeschieden. Dieses Jahr als Zweitligist ist die Bürde des Favoriten vielleicht nicht ganz so groß.
Erndtebrück aus der Region zwischen Siegen und Marburg ist auf der Fußballbühne ein vergleichsweise unbeschriebenes Blatt. Der Verein rotierte in den letzten Jahren zwischen Regionalliga und Oberliga West, in die er in diesem Sommer wieder abgestiegen ist. Die Spieler sind relativ unbekannt. Mit Dominik Jordan steht ein ehemaliger Zweitliga- und Jugendspieler des HSV im Aufgebot.

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

Europäische Wettbewerbe:


seit 2010 nicht mehr vertreten!

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

 

Bundesliga-Statistik der laufenden Saison:

Einsätze Min Sp ga ei au
Altintas Batuhan
Ambrosius Stephan
Arp Jann-Fiete
Bates David
Behounek Jonas
Behrens Morten
Drawz Marco
Ekdal Albin
Ferati Arianit
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Ito Tatsuya
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Jung Gideon
Knost Tobias
Kostic Filip
Kwarteng Moritz-Broni
Lasogga Pierre-Michel
Mickel Tom
Moritz Christoph
Narey Khaled
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
Pollersbeck Julian
Sakai Gotoku
Santos Douglas
Steinmann Matti
Vagnoman Josha
van Drongelen Rick
Wintzheimer Manuel
Wood Bobby
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Tore To
Altintas Batuhan
Ambrosius Stephan
Arp Jann-Fiete
Bates David
Behounek Jonas
Behrens Morten
Drawz Marco
Ekdal Albin
Ferati Arianit
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Ito Tatsuya
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Jung Gideon
Knost Tobias
Kostic Filip
Kwarteng Moritz-Broni
Lasogga Pierre-Michel
Mickel Tom
Moritz Christoph
Narey Khaled
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
Pollersbeck Julian
Sakai Gotoku
Santos Douglas
Steinmann Matti
Vagnoman Josha
van Drongelen Rick
Wintzheimer Manuel
Wood Bobby
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Karten ge ro gr
Altintas Batuhan
Ambrosius Stephan
Arp Jann-Fiete
Bates David
Behounek Jonas
Behrens Morten
Drawz Marco
Ekdal Albin
Ferati Arianit
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Ito Tatsuya
Janjicic Vasilije
Jatta Bakery
Jung Gideon
Knost Tobias
Kostic Filip
Kwarteng Moritz-Broni
Lasogga Pierre-Michel
Mickel Tom
Moritz Christoph
Narey Khaled
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
Pollersbeck Julian
Sakai Gotoku
Santos Douglas
Steinmann Matti
Vagnoman Josha
van Drongelen Rick
Wintzheimer Manuel
Wood Bobby
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0