AKTUELLES / NEWS

Eigentlich sind mir die Fußballergebnisse nicht so wichtig -

Hauptsache, der HSV steigt wieder auf und Bayern München wird nicht Meister!

HSV-Trikot    Ekel Bremen     gegen rechts

  

Neue Rubrik: >>>Gedanken<<<
hier stehen Artikel und Sachen zum Fußball allgemein und zum HSV im Besonderen, die ich aufgeschnappt oder gelesen habe

 

Aktuell 2018/2019

 

2. Bundesliga-Tabelle (Saison 2018/2019):

Verein Pl Sp g u v Tore Pkt
Hamburger SV 1 22 13 5 4 30:24 44

Die nächsten Spiele:


Rückrunde: Jahn Regensburg (24.02., 13:30, A) // SpVgg Greuther Fürth (04.03., 20:30, H) // FC St. Pauli (10.03., 13:30, A) // SV Darmstadt 98 (16.03., 13:00, H) // VfL Bochum (30.03., 13:00, A) // 1.FC Magdeburg ( 08.04., 20:30, H) // 1.FC Köln (12.04. - 14.04., A) // Erzgebirge Aue (19.04. - 21.04., H) // 1.FC Union Berlin (26.04. - 28.04., A) // FC Ingolstadt 04 (03.05. - 05.05., H) // SC Paderborn 07 (12.05., A) // MSV Duisburg (19.05., H) //

  

2. Bundesliga:

1.FC Heidenheim - Hamburger SV  2:2 (1:1)
Besser als Trainer Wolf kann man es nicht auf den Punkt bringen: "Wir haben einen Punkt gewonnen, aber auch zwei verloren". Auch die Gemütslage der Fans ist hier gespalten. Aufgrund der Chancen und der Spielanteile in diesem guten Match hätte der HSV gewinnen können. Aber die Heidenheimer befinden sich nicht umsonst in der Spitzengruppe und gingen zwei Mal in Führung. Aber die Hamburger zeigten tolle Moral und glichen jedes Mal kurz darauf wieder aus. Auf Lasogga ist eben Verlas und auch Özcan findet sich immer besser zurecht und erzielte seinen zweiten Pflichtspieltreffer. Wenn man alles abwägt, ist das Unentschieden doch positiv. Denn es wurde ein Konkurrent auf Augenhöhe auf Abstand gehalten.

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

DFB-Pokal - 1. Runde:

Hamburger SV - 1.FC Nürnberg  1:0 (0:0)
Nach einer souveränen Leistung steht der HSV seit längerem mal wieder im Viertelfinale. Der Sieg für die in allen Belangen überlegenenen Rothosen war hochverdient, was auch das Torschussverhältnis von 18:0 deutlich aussagt. Das einzige Manko war mal wieder die fehlende Chancenverwertung. Özcan wurde in seiner ersten Pflichtpartie von Beginn an gleich zum "Man of the Match" und das nicht nor wegen seines Siegtreffers. Gewiss war der 1. FC Nürnberg in der momentanen Verfassung kein echter Gradmesser. Aber das Spiel der Hamburger war einfach schön anzusehen und machte Lust auf mehr.
Im Viefrtelfinale reist der HSV zum Ligakonkurrenten FC Paderborn. Das weckt Erinnerungen. Denn dort begann mit dem von Schiri (?) Robert Hoyzer "verschobenen" Skandal-Spiels vom Augsut 2004 der langsame, unaufhörliche Abstieg des HSV. Guter Zeitpunkt, dass sich das Rad wieder in die andere Richtung dreht....

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

Europäische Wettbewerbe:


seit 2010 nicht mehr vertreten!

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

 

Bundesliga-Statistik der laufenden Saison:

Einsätze Min Sp ga ei au
Pollersbeck Julian
van Drongelen Rick
Mangala Orel
Santos Douglas
Narey Khaled
Sakai Gotoku
Holtby Lewis
Bates David
Hunt Aaron
Lasogga Pierre-Michel
Hwang Hee-chan
Jatta Bakery
Janjicic Vasilije
Ito Tatsuya
LaCroix Léo
Arp Jann-Fiete
Jung Gideon
Özcan Berkay
Moritz Christoph
Steinmann Matti
Vagnoman Josha
Jairo
David Jonas
Wintzheimer Manuel
Ambrosius Stephan
Behrens Morten
Drawz Marco
Ferati Arianit
Knost Tobias
Kwarteng Moritz
Mickel Tom
Opoku Aaron
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
1980
1936
1816
1816
1790
1694
1656
1354
1286
1056
1048
803
659
625
479
364
293
217
203
201
195
130
44
22
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
22
22
21
21
22
20
20
18
17
16
15
13
12
12
9
13
4
4
11
3
7
2
2
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
22
21
17
19
15
17
12
13
6
8
5
4
3
3
5
0
2
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
3
2
4
2
8
1
10
2
7
5
3
4
0
4
2
1
0
2
2
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
3
0
0
3
1
6
3
4
6
5
4
9
0
2
10
0
5
0
2
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Tore To
Lasogga Pierre-Michel
Narey Khaled
Holtby Lewis
Hunt Aaron
Hwang Hee-chan
Jatta Bakery
Özcan Berkay
van Drongelen Rick
Ambrosius Stephan
Arp Jann-Fiete
Bates David
Behrens Morten
David Jonas
Drawz Marco
Ferati Arianit
Ito Tatsuya
Jairo
Janjicic Vasilije
Jung Gideon
Knost Tobias
Kwarteng Moritz
LaCroix Léo
Mangala Orel
Mickel Tom
Moritz Christoph
Opoku Aaron
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
Pollersbeck Julian
Sakai Gotoku
Santos Douglas
Steinmann Matti
Vagnoman Josha
Wintzheimer Manuel
10
6
4
4
2
2
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Karten ge ro gr
Sakai Gotoku
Bates David
Janjicic Vasilije
Mangala Orel
Holtby Lewis
Jatta Bakery
Narey Khaled
Santos Douglas
Steinmann Matti
Arp Jann-Fiete
Hunt Aaron
Hwang Hee-chan
Jung Gideon
LaCroix Léo
Özcan Berkay
Pollersbeck Julian
van Drongelen Rick
Ambrosius Stephan
Behrens Morten
David Jonas
Drawz Marco
Ferati Arianit
Ito Tatsuya
Jairo
Knost Tobias
Kwarteng Moritz
Lasogga Pierre-Michel
Mickel Tom
Moritz Christoph
Opoku Aaron
Papadopoulos Kyriakos
Pfeiffer Patric
Vagnoman Josha
Wintzheimer Manuel
1
3
5
4
3
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0