AKTUELLES / NEWS

Eigentlich sind mir die Fußballergebnisse nicht so wichtig -

Hauptsache, der HSV steigt wieder auf und Bayern München wird nicht Meister!

HSV-Trikot    Ekel Bremen     gegen rechts

  

Neue Rubrik: >>>Gedanken<<<
hier stehen Artikel und Sachen zum Fußball allgemein und zum HSV im Besonderen, die ich aufgeschnappt oder gelesen habe

 

Aktuell 2020/2021

 

2. Bundesliga-Tabelle (Saison 2020/2021):

Verein Pl Sp g u v Tore Pkt
Hamburger SV 1 22 12 6 4 48:28 42

Die nächsten Spiele:

FC St. Pauli (01.03., 20:30, A) // Holstein Kiel (08.03.,20:30, H) // VfL Bochum (12.03.,18:30, A) // 1.FC Heidenheim (20.03., 13:00, H) // Hannover 96 (04.04., 13:30, A) // SV Darmstadt 98 (09.04., 18:30, H) // SV Sandhausen (16.04.-18.04., A) // Karlsruher SC (20.04.-21.04., H) // Jahn Regensburg (23.04.-25.04., A) // 1.FC Nürnberg (07.05.-09.05., H) // VfL Osnabrück (16.05., A) // Eintracht Braunschweig (23.05., H) //

  

2. Bundesliga:

Würzburger Kickers - Hamburger SV  3:2 (2:0)
Was war denn das? Nach einer stellenweise desaströsen Vorstellung verlor der HSV völlig verdient beim Tabellenletzten aus Unterfranken. Die Mannschaft agierte über weite Strecken ideenlos und bot mit den schlechtesten Auftritt in dieser Saison. Es war die Art und Weise, wie die Klatsche zustande kam. Vorne war die Offensive fast nicht zu sehen und hinten wackelte ständig die Defensive. So entstanden auch alle Gegentreffer durch krasse Abwehrfehler. Aber schlecht waren alle ohne Ausnahme.
Dabei begann es recht gut, Hamburg ergriff die Initiative und wäre um ein Haar in der 10, Minute in Führung gegangen, Doch der Freistos0 von Kittel aus 22 m klatschte an den Pfosten. Das war ein Wachrüttler für Würzburg, die jetzt das Heft in die Hand nahmen. In der 19. Minute schoss Gyamerah im Mittelfeld Heyer ab, Sontheimer nutzte dies zum Führungstreffer, wobei Ulreich sehr unglücklich aussah. 11 Minuten später der nächste Bock. Jung konnte im Fünfmeterraum eine harmlose Flanke nicht entschärfen, Douglas war mit einem strammen Schuss der Nutznießer. Da sich Würzburg noch einige gute Chancen erarbeitete, hätte es zur Pause auch 5:1stehen können. Die 2. Hälfte begann der HSV mit den eingewechselten Dudziak und Wintzheimer mit viel Schwung. Doch nur bis zur 54. Minute Leipold vertändelte vor dem Strafraum den Ball, Sontheimer ließ sich diese Möglichkeit nicht entgehen. Das wars dann. Onana holte sich in der Schlussminute noch die Gelbrote Karte ab. Das einzig Positive an diesem gebrauchten Tag waren die beiden Anschlusstreffer in der letzten Viertelstunde durch die Premierentreffer von Dudziak (72,) und Wood (89.).
Durch einen Sieg nächste Woche gegen St. Pauli schaut die Sache aber wieder ganz anders aus! Nur der HSV!

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

DFB-Pokal - 1. Runde:

Dynamo Dresden - Hamburger SV  4:1 (2:0)
Wieder einmal blamierte sich der HSV im Pokal und schied wie so oft schon in der 1. Runde. Neben dem sportlichem Desaster tut das auch finanziell weh. Die Mehreinnahmen hätte man dringend gebraucht. Das Schlimme ist, Dresden gewann völlig verdient. Sie warfen sich in jeden Schuss, kämpften um jeden Ball und hatte noch einige sehr gute Tormöglichkeiten. Der HSV dagegen wirkte pomadig und gehemmt. Zwar kamen auch sie zu einigen Chancen, die sie aber kläglich liegen ließen (allen voran HInterseer).Einzig Wintzheiner und mit Abstrichen Leipold hauten sich rein und konnten überzeugen. Das Spiel erinnerte fatal an die Vorsaison. Neue Spieler, neuer Trainer, aber dasselbe Szenario. Zumindest kann sich die Mannschaft jetzt voll und ganz auf die Liga konzentrieren.

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

Europäische Wettbewerbe:


seit 2010 nicht mehr vertreten!

<<<Aufstellungen / Spielpaarungen>>>

 

Bundesliga-Statistik der laufenden Saison:

Einsätze Min Sp ga ei au
Heyer Moritz
Terodde Simon
Ulreich Sven
Leibold Tim
Ambrosius Stephan
Dudziak Jeremy
Kittel Sonny
Gyamerah Jan
Leistner Toni
Narey Khaled
Onana Amadou
Kinsombi David
Kinsombi David
Wintzheimer Manuel
Wintzheimer Manuel
Vagnoman Josha
Hunt Aaron
Jatta Bakery
Heuer Fernandes Daniel
Wood Bobby
Hinterseer Lukas
Heil Ogechika
Amaechi Xavier
David Jonas
Opoku Aaron
Ewerton
Mickel Tom
van Drongelen Rick
1865
1856
1800
1710
1618
1327
1325
1206
1149
1072
1024
929
929
903
903
861
823
794
180
142
29
27
12
1
1
0
0
0
21
22
20
19
18
19
19
14
14
18
17
17
17
20
20
14
19
16
2
13
4
3
1
1
1
0
0
0
19
10
20
19
17
2
5
10
12
7
2
3
3
1
1
6
1
3
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
2
12
0
0
1
14
9
4
1
5
6
7
7
9
9
4
7
7
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
3
4
0
0
6
8
7
7
10
10
4
11
6
0
13
4
3
1
1
1
0
0
0
Tore To
Terodde Simon
Kittel Sonny
Jatta Bakery
Kinsombi David
Heyer Moritz
Hunt Aaron
Narey Khaled
Vagnoman Josha
Wintzheimer Manuel
Dudziak Jeremy
Leibold Tim
Leistner Toni
Leistner Toni
Onana Amadou
Onana Amadou
Wood Bobby
Amaechi Xavier
Ambrosius Stephan
Gjasula Klaus
Gyamerah Jan
Heil Ogechika
Heuer Fernandes Daniel
Hinterseer Lukas
Jung Gideon
Mickel Tom
Opoku Aaron
Ulreich Sven
van Drongelen Rick
19
5
4
4
2
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Karten ge ro gr
Leistner Toni
Kittel Sonny
Onana Amadou
Ambrosius Stephan
Leibold Tim
Gjasula Klaus
Heyer Moritz
Jung Gideon
Kinsombi David
Terodde Simon
Wood Bobby
Dudziak Jeremy
Dudziak Jeremy
Gyamerah Jan
Gyamerah Jan
Hunt Aaron
Ulreich Sven
Wintzheimer Manuel
David Jonas
Ewerton
Heuer Fernandes Daniel
Hinterseer Lukas
Jatta Bakery
Mickel Tom
Narey Khaled
Opoku Aaron
Vagnoman Josha
van Drongelen Rick
0
5
4
5
3
2
2
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0